Körpertherapie

Körper und Psyche sind miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig. Unsere Achtsamkeit ist deshalb auf die Wechselwirkung von körperlichen und psychischen Themen gerichtet.

Ich begleite Sie mit Gesprächen, Berührung, biodynamischer Massage, Körper- und Atemübungen oder mit gezielten, körperorientierten Interventionen.

Ziel ist es körperliche, emotionale und psychische Probleme zu lösen, sein inneres Gleichgewicht wieder zu finden und sich lebendig und ausgeglichen zu fühlen.

 

Biodynamik

Die Biodynamische Körpertherapie – kurz Biodynamik - lädt ein, nach innen zu schauen und sich für die Empfindungen von Körper und Psyche zu öffnen.

Wir betrachten und bearbeiten Ihr aktuelles Thema im Rahmen Ihrer Lebensge-schichte.  Der therapeutische Prozess gestaltet sich aufgrund Ihrer Gedanken, Körperempfindungen, Erinnerungen und Gefühle. Dabei halten wir uns stets an Ihren persönlichen Rhytmus. 


Biodynamik eignet sich besonders gut

•     wenn Sie sich in Ihrem Körper zu Hause fühlen wollen oder das Vertrauen in Ihren Körper aufbauen möchten,

•     wenn Sie Körper und Psyche entspannen und regenerieren möchten,

•     bei Schmerzen oder psychosomatischen Beschwerden,

•     bei Stress, Depression, Burnout, 

•     in Lebens-/ Sinnkrisen,

•     bei zwischenmenschlichen Konflikten.

Die Dauer einer Therapie kann einige Sitzungen beinhalten oder als Prozess über einen längeren Zeitraum stattfinden. Entscheidend sind Ihre Anliegen und Bedürfnisse. 

Eine Sitzung dauert 90 Minuten und kostet Fr. 130.-.

Die Biodynamische Körperpsychotherapie wurde von der Norwegerin Gerda Boyesen® begründet (1922-2005). Ihre Kinder Ebba, Mona Lisa und Paul lehren und entwickeln die Methode heute weiter.

 www.biodynamik.ch / www.biodynamik.de